Karfiol mit Thunfisch in Käsesauce

Karfiol mit Thunfisch in Käsesauce

Die Idee zu diesem Rezept habe ich ganz zufällig auf Facebook erhalten, als ich gerade einen Karfiol zu Hause hatte und gar nicht wusste, was ich nun damit anfangen soll. In einer meiner Fitnessgruppen wurde ein Bild davon gepostet und schon war es um mich geschehen. Zuerst konnte ich mir die Mischung von Karfiol und Thunfisch gar nicht so gut vorstellen, aber als ich dann den ersten Bissen davon machte, war ich voll überzeugt! Kann ich also weiterempfehlen.

Zutaten Karfiol mit Thunfisch in Käsesauce:

500 g     Karfiol
130 g      Käse Gauda
125 ml    Cremefine
150 g      Thunfisch (natur)
1 Stk       Zwiebel
5 ml       Olivenöl
n.B.        Knoblauch und Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskat, Schnittlauch, Petersil,…)

Zubereitung:

Den Karfiol in Röschen teilen und im Mikrowellenherd ca. 10 Minuten garen (in ca. 2 cm hohem Wasser).
Den Zwiebel in der Zwischenzeit klein schneiden und anrösten.
Thunfisch mit Saft dazu geben und mitbraten.
Die Cremefine-Sauce hinzufügen und den Käse darin schmelzen lassen.
Den Karfiol mit dem Wasser zum Zwiebel und der Käsesauce geben.
Nach Geschmack würzen (Muskatnuß, Salz, Pfeffer, Petersil, Schnittlauch, sonstige Kräuter).
Kurz ziehen lassen und heiß servieren.

Dazu passt Reis sehr gut.

Nährwertangaben (Berechnungsbeispiel):

Hier sehen Sie InGreatShape-Karfiol mit Thunfisch in Käsesauce Nährwertangaben

Rezept Download: Karfiol mit Thunfisch in Käsesauce

Mahlzeit!

Anja

Wenn du eines unserer Rezepte nachkochst,
ver­linke uns doch bitte und benütze den Hash­tag:
@ingreatshapefitness #ingreat­shap­e­fit­ness

Hier sehen Sie InGreatShape-Andi-und-Anja

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.