Zuviel Nachdenken kann deine Fortschritte blockieren! Action statt grübeln!

Hier sehen Sie Andreas Heiss

MORE ACTION!!! Ich behaup­te frech Fol­gen­des: Wer dazu neigt viel zu pla­nen, alles ler­nen zu wol­len oder den Drang hat, alles im Detail zu ana­ly­sie­ren, ist nicht immer im Vor­teil. Im Gegen­teil – wer zu viel grü­belt, dem fehlt es oft an Umset­zungs­stär­ke. Und auf Taten kommt es ja im End­ef­fekt an – oder? Das wird […]

Weiterlesen →

Warum sich der Fitnesslifestyle immer lohnt! Wir sind geboren, um uns zu bewegen!

Hier sehen Sie Anja und Andi

Für Außen­ste­hen­de mag das, was wir das gan­ze Jahr so trei­ben, manch­mal befremd­lich wir­ken – das mit dem Fit­ness­li­fe­style und so.…   Dass wir auch beim schöns­ten Wet­ter nicht zwin­gend die Natur genie­ßen, son­dern manch­mal lie­ber drin­nen im Gym unser Work­out machen, ist noch eher ver­ständ­lich.   Auf weni­ger Ver­ständ­nis sto­ßen da schon unse­re Ernäh­rungs­ge­wohn­hei­ten. Wir […]

Weiterlesen →

Attitude – die Einstellung macht den Unterschied!

Hier sehen Sie Andreas Heiss

Die Ein­stel­lung ent­schei­det über Sieg oder Nie­der­la­ge – Freu­de oder Frust!   Es gibt so eini­ge Grund­re­geln an die ich fel­sen­fest glau­be und mir sicher bin, dass sie für jeden Men­schen auf die­sem Pla­ne­ten oder jeden Umstand gül­tig sind. Die­se Regeln sind auch immer die Basis zu denen man sich zurück­be­sin­nen kann, wenn man sich ein […]

Weiterlesen →

Michaels Erfahrungsbericht mit dem InGreatShape Fitnessblog!

Hier sehen Sie Michaels Fortschritte

Ein Gast­bei­trag zum The­ma Erfah­rungs­be­richt!   Hal­lo Zusam­men, ich bin Micha­el. Heu­te erzäh­le ich euch über mei­ne Erfah­rung mit Fit­ness und InGre­at­S­hape.   Spu­len wir dafür sechs Mona­te zurück: Ich bin 1,80m groß, 24 Jah­re alt und wie­ge fast 99kg. Wenn ich so in den Spie­gel schaue, weiß ich gar nicht, wann ich das alles ange­fres­sen […]

Weiterlesen →

Fehler und Niederlagen – wie komme ich damit klar?

Hier sehen Sie Andreas Heiss

Kei­ne Angst vor Nie­der­la­gen! Für nie­man­den ist es ein gutes Gefühl zu erken­nen, dass man einen Feh­ler began­gen hat oder dass eine bestimm­te Sache nicht den Aus­gang genom­men hat, den man beab­sich­tigt hat (erlit­te­ne Nie­der­la­gen). Neben dem eige­nen Zuge­ständ­nis, nicht die rich­ti­ge Ent­schei­dung getrof­fen oder ein­fach „ver­sagt“ zu haben (mit allen damit ver­bun­de­nen nega­ti­ven Gefüh­len), […]

Weiterlesen →

Warum gesunder Egoismus für dich und dein Umfeld wichtig ist!

Hier sehen Sie Andreas Heiss

Kann Ego­is­mus über­haupt gesund sein? Für nie­man­den klingt es nach einem Kom­pli­ment, wenn jemand sagt: „du bist nur ego­is­tisch“ oder „du bist ein Ego­ist“. Es ist auch kei­nes! Aber es ist meist auch kei­ne kon­struk­ti­ve Kri­tik oder ein wert­vol­les Feed­back, was hel­fen könn­te, sich selbst zu reflek­tie­ren und anschlie­ßend dem­entspre­chen­de Maß­nah­men ein­zu­lei­ten. Nein – oft […]

Weiterlesen →

Der Sinn des Lebens – und was Fitness damit zu tun hat! Teil 2

Hier sehen Sie Andreas Heiss

Wei­ter geht’s mit der Suche nach dem Sinn des Lebens! Im ers­ten Teil des Arti­kels über den Sinn des Lebens, haben wir über die all­ge­mei­ne Glücks­the­se gespro­chen und die ers­ten bei­den Säu­len erläu­tert. Im zwei­ten Teil spre­chen wir über die ver­blei­ben­den 3 Säu­len und zie­hen ein kur­zes Fazit. Säu­le #3: schrän­ke dei­nen Kon­sum ein Mit Kon­sum […]

Weiterlesen →

Der Sinn des Lebens – und was Fitness damit zu tun hat! Teil 1

Hier sehen Sie Andreas Heiss

Der Sinn des Lebens oder die Fin­dung des Lebens­sinns! Ein wirk­lich hef­ti­ges The­ma und sicher nicht all­um­fas­send in einem kom­pak­ten Blog­ar­ti­kel zu behan­deln. Ich gehe das The­ma trotz­dem an, da ich ein­fach die Lust ver­spü­re, dar­über zu schrei­ben und mich dar­über aus­zu­tau­schen. Vor­ab möch­te ich aber gleich ganz deut­lich fest­hal­ten, dass dies mei­ne per­sön­li­che Sicht […]

Weiterlesen →

Das Fitnessjahr 2016 war geil – aber 2017 wird noch viel geiler!

Hier sehen Sie Andreas und Anja

Ein kur­zer Rück­blick auf unser Fit­ness­jahr 2016! Mor­gen ist Weih­nach­ten und schon wie­der ist ein Jahr wie im Flug ver­gan­gen. Nun bin ich ein Jahr älter (oh Gott!!!), um ein Jahr wei­ser (ja – hät­te ich jeden­falls ger­ne) und erleb­te ein Jahr wäh­rend dem ich wie­der neue Erfah­run­gen sam­meln durf­te. Jetzt ist viel­leicht auch ein […]

Weiterlesen →