Warum unser Leben in Phasen verläuft – und keine Gerade ist!

Andreas Heiss Fitness

Wenn wir unser Leben als Gesam­tes betrach­ten, dann erken­nen wir, dass sich unse­re Inter­es­sen, Gewohn­hei­ten, Auf­ga­ben, Träu­me, Wün­sche oder Zie­le von Zeit zu Zeit ändern. Wobei bei man­chen Din­gen das Wort „ändern“ zu stark erscheint – oft ist es auch nur eine Ver­schie­bung unse­rer Prio­ri­tä­ten. Man­che Din­ge, vor allem jene, für die wir Lei­den­schaft emp­fin­den […]

Weiterlesen →

Warum ich mir keine Ziele mehr setze – ich es dir aber trotzdem empfehle!

Andreas Heiss Ziele

Hi Leu­te – ich habe beschlos­sen mir kei­ne Zie­le mehr zu set­zen. Kei­ne Lis­te mehr mit exakt defi­nier­ten Zie­len, denen ich nach­ja­ge und ver­su­che lau­fend abzu­ha­ken. Kein inten­si­ves Brain­stor­ming am Jah­res­an­fang und kein Rück­blick auf das Erreich­te am Jah­res­en­de. Aber war­um will ich mir kei­ne Zie­le mehr set­zen? Das ist jetzt kein „Auf­ge­ben“ – im […]

Weiterlesen →

25 Jahre Krafttraining – meine ganz persönliche Pumper-Biografie!

Andreas Heiss Krafttraining

  Oh Gott – ich mache wirk­lich schon seit vol­len 25 Jah­ren Kraft­trai­ning! Wie gibt es denn das? Ich bin doch erst zar­te… Moment ein­mal – Him­mel– ich bin doch schon gan­ze 38 Jah­re alt. Dann geht sich die Rech­nung aus! Das wur­de mir letz­tens bei einem flap­si­gen Face­book-Bei­trag erst so rich­tig bewusst. Nicht mein Alter […]

Weiterlesen →

Hilfe!!! – deine Freunde und Familie unterstützen deine Fitness-Ziele nicht – was kannst du tun?

Andreas Heiss

Fit­ness – Zie­le und die Rol­le des per­sön­li­chen Umfel­des! Ich höre oder lese sehr häu­fig, dass sich Men­schen beschwe­ren, sie wür­den nicht genü­gend Unter­stüt­zung bekom­men, um ihre Fit­ness-Zie­le zu errei­chen. „Kein Wun­der, dass es nicht läuft, kei­ner unter­stützt oder ver­steht mich!“ Oder sie suchen schon im Vor­feld nach Unter­stüt­zung, um über­haupt mit dem Trai­ning oder der […]

Weiterlesen →

Warum schaffst du es nicht deine Ziele zu erreichen? Wie kannst du dich motivieren?

Andreas Heiss

Moti­va­ti­on, um dei­ne Wün­sche und Zie­le zu errei­chen! Das The­ma Moti­va­ti­on ist für uns alle stets prä­sent. Kei­ner von uns ist immer moti­viert, die Din­ge zu tun, die wir wol­len, müs­sen oder sol­len. Oder uns fehlt die Moti­va­ti­on, die Rei­se anzu­tre­ten bzw. durch­zu­ste­hen, um an unser heiß begehr­tes Ziel zu kom­men. Dir wird es manch­mal […]

Weiterlesen →

Zuviel Nachdenken kann deine Fortschritte blockieren! Action statt grübeln!

Hier sehen Sie Andreas Heiss

MORE ACTION!!! Ich behaup­te frech Fol­gen­des: Wer dazu neigt viel zu pla­nen, alles ler­nen zu wol­len oder den Drang hat, alles im Detail zu ana­ly­sie­ren, ist nicht immer im Vor­teil. Im Gegen­teil – wer zu viel grü­belt, dem fehlt es oft an Umset­zungs­stär­ke. Und auf Taten kommt es ja im End­ef­fekt an – oder? Das wird […]

Weiterlesen →

Attitude – die Einstellung macht den Unterschied!

Hier sehen Sie Andreas Heiss

Die Ein­stel­lung ent­schei­det über Sieg oder Nie­der­la­ge – Freu­de oder Frust!   Es gibt so eini­ge Grund­re­geln an die ich fel­sen­fest glau­be und mir sicher bin, dass sie für jeden Men­schen auf die­sem Pla­ne­ten oder jeden Umstand gül­tig sind. Die­se Regeln sind auch immer die Basis zu denen man sich zurück­be­sin­nen kann, wenn man sich ein […]

Weiterlesen →

Wie lange dauert es seinen Wunschkörper aufzubauen? – die Sache mit der Geduld!

Hier sehen Sie Andreas Heiss

Wunsch­kör­per… Klar! Aber wie lan­ge muss ich trai­nie­ren?   Eine der am häu­figs­ten gestell­ten Fra­gen zum The­ma Wunsch­kör­per lau­tet in etwa: „Wenn ich jetzt mit dem Trai­ning anfan­ge, wie lan­ge dau­ert es, bis ich Ziel XY erreicht habe?“.   Wobei Ziel XY schon des Öfte­ren auch ger­ne ein sehr hoch­ge­steck­tes End­ziel dar­stellt. Bei­spiels­wei­se wie ein […]

Weiterlesen →

Fehler und Niederlagen – wie komme ich damit klar?

Hier sehen Sie Andreas Heiss

Kei­ne Angst vor Nie­der­la­gen! Für nie­man­den ist es ein gutes Gefühl zu erken­nen, dass man einen Feh­ler began­gen hat oder dass eine bestimm­te Sache nicht den Aus­gang genom­men hat, den man beab­sich­tigt hat (erlit­te­ne Nie­der­la­gen). Neben dem eige­nen Zuge­ständ­nis, nicht die rich­ti­ge Ent­schei­dung getrof­fen oder ein­fach „ver­sagt“ zu haben (mit allen damit ver­bun­de­nen nega­ti­ven Gefüh­len), […]

Weiterlesen →