Mini Pizzen

Mini Pizzen

Pizza, Pizza, Pizza! Ich liebe Pizza und das hier ist wieder eine superschnelle und gesunde Variante. Die Aubergine hat genau die richtige Form und ist in Verbindung mit der Tomatenmark-Sauce einfach lecker. Ein idealer Snack, wenn man Lust auf Pizza hat und bei den Kohlenhydraten sparen möchte. Ich hatte noch Schinken und Chorizo zu Hause […]

Weiterlesen →

Zucchinipuffer

Zucchinipuffer

Die Zucchinipuffer sind wieder ein sehr gutes Rezept für Gemüsefreunde. Hier möchte ich besonders darauf hinweisen, dass es wichtig ist, die Zucchini ca. 30 Minuten mit Salz und Zitrone stehen zu lassen, damit das ganze Wasser heraus gedrückt werden kann. Dann gelingen die Puffer auch auf jeden Fall. Gemeinsam mit dem Cottage Cheese ist das […]

Weiterlesen →

Graukäsnocken

Graukäsnocken

Dieses Rezept habe ich schon seit langer Zeit in meinem Repertoire. Früher habe ich es allerdings als Vorspeise serviert. Durch die Nahrungsumstellung kann ich es jetzt aber auch als gute Eiweißquelle und Hauptmahlzeit verwenden. Der Graukäse ist relativ fettarm und schmeckt einfach sehr gut, besonders wenn er warm und geschmolzen ist. Ist mal wieder eine […]

Weiterlesen →

Karfiol mit Thunfisch in Käsesauce

Karfiol mit Thunfisch in Käsesauce

Die Idee zu diesem Rezept habe ich ganz zufällig auf Facebook erhalten, als ich gerade einen Karfiol zu Hause hatte und gar nicht wusste, was ich nun damit anfangen soll. In einer meiner Fitnessgruppen wurde ein Bild davon gepostet und schon war es um mich geschehen. Zuerst konnte ich mir die Mischung von Karfiol und […]

Weiterlesen →

Pizzarolle

Pizzarolle

Die Pizzarolle habe ich bereits vor ca. 1 Jahr auf www.chefkoch.de entdeckt und es war Liebe auf den ersten Blick. Sie ist sehr schnell zubereitet und schmeckt richtig lecker. Natürlich muss man ein Käseliebhaber sein, denn ansonsten kann es natürlich sein, dass der Käsegeschmack etwas zu viel wird. Mir persönlich schmeckt dieses Gericht aber sehr […]

Weiterlesen →

Thunfisch(boden)pizza

Thunfisch(boden)pizza

Wer normale Thunfischpizza mag, wird dieses Rezept lieben. Man merkt fast gar nicht, dass der Pizzaboden aus Thunfisch besteht und er ist ruckzuck gemacht. Der Belag kann individuell und nach Lust und Laune angepasst werden. Einfach nur lecker! Eine Alternative ohne schlechtes Gewissen Pizza zu genießen und sie liegt auch überhaupt nicht im Magen. Zutaten […]

Weiterlesen →

Thunfischsalat

Thunfischsalat

Thunfischsalat ist gerade im Sommer immer wieder gut. Da ich persönlich allerdings den Thunfisch direkt aus der Dose nicht so gerne esse, brate ich diesen immer vorher gemeinsam mit den angerösteten Zwiebeln in einer Pfanne ab, bevor ich ihn mit den restlichen Zutaten vermische. Dadurch schmeckt er mir viel besser und der Salat ist lauwarm […]

Weiterlesen →

Kohlrabi gefüllt mit Feta, Tomaten und Schinken

Kohlrabi gefüllt mit Feta, Tomaten und Schinken

Erst in diesem Jahr kam ich auf den Geschmack von Kohlrabi. Dieses Gemüse kann man kalt (ungekocht) und in verschiedensten warmen Variationen essen. Ich persönlich mag derzeit den gefüllten Kohlrabi am liebsten. Ich habe schon mehrere Arten ausprobiert und eigentlich alle für gut befunden. Wer möchte, kann auch noch Spinat für die Füllung verwenden. Zutaten […]

Weiterlesen →

Thunfischpfanne mit Mozzarella

Thunfischpfanne mit Mozzarella

Die Thunfischpfanne ist eine meiner Lieblingsspeisen, da sie Ruckzuck gekocht ist und einfach sehr gut schmeckt. Durch den Thunfisch und den Mozzarella ist es eine sehr gute Eiweißquelle für den Muskelaufbau und ein gutes Low-Carb-Gericht. Dazu passt natürlich auch noch Reis, wenn man mehr Kohlenhydrate essen möchte. Ich bin aber mit der angegebenen Menge satt […]

Weiterlesen →

Fischgulasch mit Kabeljau

Fischgulasch mit Kabeljau

Wieder ein sehr leckeres Rezept, um Eiweiß in den Ernährungsplan einzubauen. Kabeljau ist ein relativ kompakter Fisch und durch den Paprika ist das mal ein etwas anderes Fischgericht mit einer interessanten Geschmacksrichtung. Ich war sofort begeistert und diese Speise gibt es sicher öfter bei mir, zumal die Zubereitung wieder sehr schnell ist. Weiters verwende ich […]

Weiterlesen →